Show More

 

inklusion

 

die inklusive haltung verstehen wir als grösstmögliche teilhabe aller an sozialen und wirtschaftlich relevanten gesellschaftlichen prozessen. wenn jeder einzelne seine ressourcen und fähigkeiten einbringen kann, beginnt sich das gesellschaftliche werte-system entsprechend zu verändern.

hier wollen wir von portt. ansetzen und gesellschaftliche prozesse bewegen. aktuell mit dem projekt m o r a.

sinnvolle arbeitsintegration mit inklusivem ansatz will zum ausdruck bringen, das andersartigkeit als vielfalt wahrgenommen, unser denken und handeln neu ausrichtet.

dispositionen werden nicht als störfaktoren, sondern in ihrer andersartigkeit als teil der neuen normalität aller erlebt und heben damit das bisherige geltende normalitäts-prinzip auf. in unserer aktuellen krisenzeit, kann es nicht mehr um die rückkehr zur alten normalität gehen.

wir sehen uns als impulsgeber klassisch soziale themen mit wirtschaftlicher ausricht- ung zu verknüpfen, lösungsorientiert und dialogisch perspektiven zu entwickeln und über die bisherigen settings der arbeitsintegration hinaus agilität, mobilität und nachhaltigkeit auszulösen.

sozialintegratives coaching und krisenintervention

projekt m o r a

arbeitsintegration mit inklusivem ansatz

portt. will personen in herausfordernden lebenssituationen eine klare perspektive geben, durch den aufbau von schlüsselkompetenzen in vielfältigen arbeitsfeldern. dazu bieten wir sozialintegrativ-niederschwellige einstiegsmöglichkeiten an.

neben diesen basisorientierten settings haben wir unseren fokus auf berufsfindungs-prozesse und ausbildungsvorbereitungen gelegt.

hier ist unser ziel mit dem projekt m o r a in 2021 starten zu können.

neben dem start in der arbeitsintegration in 2021 arbeiten wir auch mit kooperations-partnern im sozialintegrativen coaching und bieten darüber hinaus lösungsorientiert-systemische kriseninterventionen an.

wir sprechen dabei personen an, die in ihren sozialen-, bildungs- oder/und ihren arbeitsfeldern sowie in themenkreisen psychosozialer (depressiv - burnout - boderline) und neurodivergenter ( autismus, adhs,lernbeinträchtigungen) settings entsprechende begleitung gebrauchen.

wir bringen in diesen themenfeldern/settings und oftmals komplexen lebens-situationen langjährige professionelle erfahrung mit und freuen uns ihre themenvielfalt dialogisch, lösungsorientiert und perspektivisch zu begleiten. 

kontaktieren sie uns dazu unverbindlich:

oder direkt unter:

mobil 079 789 93 65/ thomas van der stad

 
 

© 2020 by portt.creator with Wix.com